Es gibt viele Möglichkeiten …

… von Pop-Up Karten. Die Tage ist eine Auftragsarbeit mit einer ganz anderen Machart entstanden.

Gewünscht war eine besondere Kartenart in A5 für den Abschied einer sehr guten Kollegin. Im Inneren findet sich viel Platz für Unterschiften.

Verwendet habe ich u.a. die Thinlits Formen „Schöne Schmetterlinge“. Die einzelnen Schmetterlinge lassen sich prima auseinander schneiden und auf die Karte anpassen.

Diese Pop-Up spielt sich in der Mitte oben ab und ist recht einfach anzuwenden. Man muss nur beachten, wenn man das Motiv in der Mitte anbringt, das die Karte noch zugeht.

Abgerundet habe ich die Schmetterlinge noch mit „Facettierte Akzente“.
Farblich habe ich versucht mich dem Designpapier anzupassen. Damit alle Unterschriften gut sich platzieren lassen, habe ich ein unauffälliges Designpapier aus dem Set „Besonderes DP Blütensinfonie“ gewählt. Darin ist nicht nur graziles, elegantes Muster enthalten, sonders auch ein wirklich schönes bedrucktes Pergamentdesign. Aus Hand ausgeschnitten lassen sich für Ecken und Ränder kleine Highlights zaubern. Wirkt fast so, als wäre sie fertig aufs Papier gedruckt, oder?

Willst du wissen, wie diese Art von Pop-Up geht?

Nur noch wenige Tage mit einem grandiosen Angebot in mein Team einsteigen!
>> Klick <<

1 thought on “Es gibt viele Möglichkeiten …”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere