Muttertagsbasteln bei der „ci Alzenau“

An Muttertag habe ich spontan einen Kinder-Workshop für die Christliche Initiative Alzenau geleitet! Ich hatte eine Box vorbereitet, die sich leicht öffnen ließ und viel Platz im Inneren bot. Ursprünglich plante ich, ein herzförmiges Kissen zu nähen, aber selbst mein Versuch war nicht perfekt geworden! Das Nähen muss ich auf jeden Fall noch üben. Die Grund-Box war bereits vorbereitet und musste nur noch beklebt, gefaltet und zusammengebaut werden. Die Kinder durften mithilfe der großen Stanz- und Prägemaschine das Herz-Etikett ausstanzen und dann gestalten. Dafür habe ich den Stamparatus benutzt, der für Kinder wirklich hilfreich ist! Diese Box eignet sich auch gut für einen Nachmittag mit Kindern – zöger nicht, mich darauf anzusprechen! Dies geht sowohl als Live oder Zoom-Event.

Jetzt Stampin´Up! Demo werden *klick*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert